PRINT: Diese Kinder kuscheln mit ihren Peinigern

Innocence-en-Danger-Print
Für „Innocence en Danger“ haben Rosapark aus Paris erneut eine Printkampagne ins Leben gerufen. Diese hier kennt ihr vielleicht noch. Auch diesmal geht es darum, das Bewusstsein für Kindesmissbrauch zu schärfen und für das Thema zu sensibilisieren. Denn erschreckend ist, dass in 8 von 10 Missbrauchsfällen die Täter Vertrauenspersonen der Kinder sind. Deshalb kuscheln diese Kids auch nicht mit Biene Maja oder Pikachu, sondern mit Kuscheltieren, die eher dem Lehrer oder Nachbar ähneln.

8/10 sexually abused children are betrayed by someone they trust.

Innocence-en-Danger-Print2
Innocence-en-Danger-Print3
Innocence-en-Danger-Print4
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein