PRINT: Ecovia: Stop the Violence

klonblog_002-ecovia

Rücksichtsloses Verhalten im Straßenverkehr wird weithin viel zu wenig ernst genommen. Um uns das mal bildlich klarzumachen, hat die brasilianische Agentur Terremoto Propaganda diese Kampagne für Ecovia erstellt. Die Bilder wirken unheimlich brutal, obwohl sie noch nichtmal mit einem Autounfall zu vergleichen sind. Daher auch der Slogan „Stop the Violence“. Also: Anschnallen und Rücksicht nehmen!

 

 

 

 

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein