PRINT: „Let’s Stop Hunting“ – Tödlicher Alltag von Fahrradfahrern

Respeite-Um-Carro-a-Menos-stop-hunting
Wenn ich mich nicht irre, habe ich diese Motive schon vor kurzer Zeit irgendwo gesehen. Jetzt haben sie einen würdigen Platz für eine brasilianische Printkampagne gefunden. „Let’s Stop Hunting“ lautet das Motto und hier werden nicht etwa Hirsche oder Rehe gejagt, sondern Fahrradfahrer. Deshalb die Lenker als „Trophäe“ an der Wand. Damit will die Organisation „Respeite Um Carro a Menos“ auf das erhöhte Sterben von Fahrradfahrern im Straßenverkehr aufmerksam machen. Etwas mehr Respekt den Zweirädern gegenüber, würde die Situation schon erheblich verbessern…

Respeite-Um-Carro-a-Menos-stop-hunting2
Respeite-Um-Carro-a-Menos-stop-hunting3
Respeite-Um-Carro-a-Menos-stop-hunting4
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein