Print: Now Serving Breakfast

snygo_files001-mcdonalds

Da wacht man morgens auf, weiß noch gar nicht so richtig, wer und wo man gerade ist… In dem Moment wünscht man sich praktisch nichts sehnlicher, als dass einem McDonald’s jetzt ein Frühstück im Bett serviert. Das meinte ich jetzt ironisch, aber wenn ich so drüber nachdenke… Vielleicht doch besser als aufstehen und erst was zusammenbasteln müssen? Diesen verschlafenen und desorientierten Moment haben sie in den Fotos jedenfalls sehr schön eingefangen. Das mit dem Frühstück muss ich mir aber noch überlegen.



via

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein