PRINT: Omo Waschpulver für „dirty, dirty clothes“

omo-dirty-clothes
Ohne Waschmittel würden wir manchmal alt aussehen. Gut, dass es da Omo gibt. Da bekommt man sogar noch 20% mehr dazu. Das muss man aber erstmal der Welt mitteilen. Also setzten DDB auf Kreativität und etwas Dirtyness. So sehen wir hier verschiedene Kleidungsstücke in richtig dirty Situationen. Und weil in eben diesen dirty Situationen auch mal was daneben gehen kann, gibt es ja Omo. Das wäscht alles wieder rein. Erschienen sind die Motive in Nigeria.

omo-dirty-clothes2
omo-dirty-clothes3
omo-dirty-clothes4
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein