Print: Origami aus Google Maps

snygo_files-001-maporigami

Das hier sind Bilder aus einer Print-Kampagne der Agentur Bakken Design. Man will damit kleine Firmen ermutigen, sich bei Google zu registrieren. Also hat man den Origami-Künstler Joseph Wu damit beauftragt, das Ganze bildlich umzusetzen. Er hat diese unterschiedlichen Objekte aus Google-Karten gefaltet. Die Gegenstände stehen für Shops oder Restaurants, die man bei Google dann in der Karte finden könnte. Wie findet ihr die Idee?




1 Kommentar

  1. Für sich alleine empfinde ich die Figuren eher als Kunstprojekt. Es wäre natürlich interessant zu sehen, wie das im werblichen Kontext wirkt …

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein