Prints für Hard Rock Cafe: Jeder Song hat eine Geschichte


Musik ist etwas Wunderbares. Aber was die Musik besonders macht, sind die Texte und der Background. Denn: Hinter jeden Song steckt eine Geschichte. So auch bei Bob Marley, Eric Clapton und den Beatles. Für eine aktuelle Kampagne für das Hard Rock Cafe entwickelten Y&R diese Prints. So erfahren wir z.B. – traurig, aber wahr – dass der Song „Tears in Heaven“ von Eric Clapton geschrieben wurde, nachdem sein kleiner Sohn aus dem Fenster eines Appartments fiel und starb. Anders bei den Beatles – ihr legendärer Song „Let it be“ entstand unter anderen, weil Bandmitglied Paul McCartney eines Tages von seiner verstorbenen Mutter träumte, die zu ihm sprach.



 

(via adsoftheworld.com)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein