Print-Werbung macht aus der Zeitschrift eine Taschenlampe

snygo_files-002-fenixprint

Wer heutzutage Taschenlampen verkaufen will, muss sich schon was einfallen lassen. Immerhin benutzt jeder intuitiv sein Handy, wenn er irgendwas schnell erleuchten will. Quorum/Nazca Saatchi & Saatchi in Lima, Peru kam daher auf die Idee mit dieser Print-Werbung für Fenix. Die Anzeige geht nur über zwei Seiten, schließt aber die gesamte Zeitschrift mit ein. In der Anzeige sind Batterien und eine LED mit drin und wenn man die Zeitschrift einrollt, geht das Licht an. Und durch die Anzeige sieht das Ganze dann sogar aus wie die Taschenlampen von Fenix. Super Idee, oder?



via

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein