PRINT: Zusammengewürfelte Ekelbilder sollen Raucher schocken

Smoking-Kills-Prints-Klonblog
Anti-Raucher-Kampagnen gibt es wahrscheinlich schon so lang wie es die Glimmstengel gibt. Nicht selten versucht man dann auf Schockmomente zu setzen. So auch die „Thai Health Promotion Foundation“. Sie ließ von Saatchi & Saatchi Singapur diese Printmotive kreieren, die ganz unter dem Motto „Smoking kills“ standen. Um diese Warnung zu unterstreichen und ganz bewusst in die Köpfe zu bekommen, wurden verschiedene Ekelbilder von Nikotin-Opfern verwendet. Anstatt Raucherbein sieht man Geschwüre, zerstörte Zähne und viele offene Wunden. Die Fotos wurden so zusammengelegt, dass sich daraus neue Gesichter ergaben – wenn auch nicht sehr ansehnlich. Aber hier sollte ja auch nichts schöngeredet werden. Wer er gar nicht so weit kommen lassen will, findet auf den Motiven eine Nummer, die Hilfe beim Aufhören verspricht.

Smoking kills.

Smoking-Kills-Prints-Klonblog2
Smoking-Kills-Prints-Klonblog3
Smoking-Kills-Prints-Klonblog4
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein