Printkampagne für McDonald’s – FastFood als Wiedergutmachung

An diesen Prints merkt man, dass FastFood in den USA ein ganz anderes Thema ist, als hier zu Lande. Wenn der Papi aus Versehen den Lieblings-Teddy der Kleinen beim Rasenmähen zerschreddert, dann könnte er ihr das erklären oder vielleicht den alten durch einen neuen ersetzen. ABER: Er könnte auch mit ihr zum nächsten McDonald’s fahren und schon ist die Sache vergessen. “Forgiveness is never far away”. DDB aus New York setzten diese Prints für den FastFood-Riesen um.



(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein