„Prints for Refugees“ – Fotografen spenden ihre Werke, um zu helfen

prints-for-refugees-klonblog
Der Londoner Fotograf Mark Sherratt ist einer, der in Anbetracht der aktuellen Weltsituation nicht gelähmt ist, sondern aktiv wird. Erst letzte Woche hat er sein Spendenprojekt „Prints for Refugees“ ins Leben gerufen, dem sich nun schon 13 weitere Fotografen angeschlossen haben. Wer Interesse daran hat, kann einfach eines seiner Werke zum Verkauf anbieten – für einen wesentlich geringeren Preis als üblich. Das eingenommene Geld wird direkt an „Doctors of the World“ weitergeleitet. Eine Organisation, die Flüchtlinge vor allem medizinisch unterstützt. Das ist also eure Chance ein kostengünstigen Druck zu erhalten und nebenbei noch etwas Gutes zu tun.

Amazing art donated by photographers to help the refugee crisis. All proceeds go to Doctors of the World UK so that they can continue to provide vital medical aid to vulnerable and desperate refugees.

prints-for-refugees-klonblog2
Foto oben: Kalpesh Lathigra

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein