Prints für Steimatzky Books: Mit Gandalf und Pippi im Bett

steimatzky-book-store
Früher im Buchladen, heute (maximal) ein Buch laden. Denn lesen ist ja für viele Kinder – aber auch Erwachsene – heutzutage ein Fremdwort. Ich kann das gar nicht verstehen. Bei mir zuhaus tummelt sich ein Buch nach dem anderen und es wird auch regelmäßig für Nachschub gesorgt. Schließlich ist das Bahnfahren ohne Buch und Musik nur halb so schön. Diese Printkampagne möchte das Lesen auch wieder interessanter machen. Und nebenbei hat man auch immer nette Gesellschaft im Bett.

steimatzky-book-store2 steimatzky-book-store3 steimatzky-book-store4 steimatzky-book-store5 steimatzky-book-store6 steimatzky-book-store7(via)

1 Kommentar

  1. Schöne Printkampange :)
    Ich bin ebenfalls fürs lesen auch wenn ich selten dazu komme da ich beim Bahnfahren einfach gern Musik höre und nach draußen guck. Für Kinder find ich es supper wichtig das sie lesen! Ich selbst hab als Kind nicht ganz so viel gelesen wie ich es mir gewünscht hätte dafür sollen aber meine Kinder ganz viel lesen. Alle Teile von der Zauberer von Oz und später die Douglas Adams Reihe Per Anhalter durch die Galaxis :)

    Lg Rico

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein