Project Alpha: Ein modernisierter Range Rover Classic von East Coast Defender

Screenshot Instagram

In der US-Tuning-Szene hat sich East Coast Defender einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Die Jungs aus Florida bauen regelmäßig Land Rover Defender um und machen sie dadurch noch interessanter. Nun hat sich die Firma aber einen Range Rover Classic vorgenommen und das in die Jahre gekommene Modell ordentlich aufgewertet. Das Äußere des Fahrzeugs ist nun noch eleganter, und der Innenraum ist purer Luxus.

„We have a great blend of English owners and American staff, we have different views on how the perfect custom vehicle should look, but that truly is what makes our vehicles so special. Our goal is to challenge perfection on a daily basis.“

Generell stellt East Coast Defender drei Luxus-Ausbaustufen her, nämlich Retro, Pursuit und Pinnacle. Das Project Alpha, wie der runderneuerte RRC genannt wurde, gehört dabei in die letzte und damit höchste Kategorie. Auf der Homepage des Unternehmens gibt es einen Konfigurator zum Zusammenstellen des Wunsch-Autos.

(via) Copyright ECD Automotive Design I Range Rover

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein