„Raccoon and the Light“ – wenn ein Waschbär die Nacht zum Tag macht

Nachts sind alle Katzen – und auch Waschbären – grau, wenn nicht gerade einer der Racker eine Taschenlampe findet. Wie sich das Leben eines üblicherweise nachtaktiven Waschbären dadurch verändert, erzählt Hanna Kim mit feiner Feder in ihrem Filmchen „Raccoon and the Light“.

A raccoon finds a flashlight in the woods. My 3rd year film at CalArts!“ – Hanna Kim

Es fehlen ein paar Frames für eine flüssige Filmsequenz, wodurch das Ganze ein bisschen Stop-Motion-ig wirkt. Doch irgendwie macht genau das den waschechten Charme dieses animierten Kurzfilms aus – und natürlich der süße Waschbär selbst. Ach, schau’s dir doch einfach an!


(via) Copyright Hanna Kim

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein