Rachel Cunard genießt den letzten Sommertag in Sydney

Während wir so langsam an den nahenden Sommer denken können, müssen sich die armen Australier damit abfinden, dass für sie der Herbst naht. Aber keine Sorge: So richtig kalt wird es in Down Under selten. Trotzdem sah sich der Fotograf Steve McKee veranlasst, den letzten Tag des Sommers zu begehen – mit einem Shooting. Dafür hat er sich das brünette Model Rachel Cunard ausgesucht.

Doch statt die strahlende Sonne am Strand zu genießen, zogen sich die beiden in Rachels Haus am Maroubra Beach am Rande von Sydney zurück. Dort plünderte die junge Dame erst einmal ihren Kleiderschrank, startete dann die Playlist mit ihren liebsten Songs – danach konnte es endlich losgehen. Das fertige Set ist im Online-Magazin „C-Heads“ erschienen. Rachel studiert übrigens Ernährungsmedizin und steht total auf Schokolade – was man ihr gar nicht ansieht.





















(via) Copyright Steve McKee

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein