Rage Machine: Am Schaufenster von Wieden+Kennedy kann man Frust loswerden

the-rage-machine-klonblog
In der bekannten Hanbury Street in London, in der schon „Jack the Ripper“ sein Unheil trieb, findet man heute unter anderem die heiligen Hallen von Wieden+Kennedy. Und für solch einen perfekten Standort mit viel Publikum und Laufverkehr wird das Schaufenster gerne mal umdekoriert. Einerseits um die Aufmerksamkeit auf die Agentur zu lenken, andererseits wird die eigene Bekanntheit aber auch genutzt, um Geld zu sammeln und soziale Projekte zu unterstützen. So auch im Fall der aktuellen Aktion namens Are you angry?. Wer stressgeladen ist, Ärger mit dem Chef hat, gerade die nächste Mieterhöhung bekommen hat oder vom Liebsten verlassen wurde, der braucht nur £1 zu schnappen und ist all seine Wut wieder los. Dafür sorgt die Installation im Schaufenster, bei der man Gegenstände wie Teller oder Tassen auswählen kann, die vor den eigenen Augen mit einem Hammer zerstört werden. Alle Einnahmen werden dabei komplett an die Charity-Organisation Mind gespendet, die sich für die mentale Gesundheit von Menschen einsetzt.

This window is designed to help alleviate your anger. Whether it’s a gentle, fleeting annoyance you’re experiencing, or a furious tornado of hate. Insert a £1 coin, select your breakable, and let the Rage Machine help. All proceeds will be donated to Mind.

the-rage-machine-klonblog
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein