Raku Inoue schafft zarte Tierskulpturen aus Blumenarrangements

Der japanische Künstler Raku Inoue schafft faszinierende künstlerische Arrangements von Tieren und Insekten unter Verwendung von Blütenblättern, Blumen, Pflanzen und anderen organischen Elementen. Bei Inoues Eule bilden dicht blühende Blüten den flauschigen Bauch des Vogels, während die kantigen Umrisse der Strohblumen das Exoskelett und die Hörner eines Käfers bilden. Durch die Verwendung weitgehend intakter Pflanzen erhöht der Künstler die Lebendigkeit seiner Kreationen und schlägt eine Brücke zwischen Flora und Fauna.

https://www.instagram.com/p/B9Wktp-BWgi/

 

https://www.instagram.com/p/Bz-37nuBSAH/

 

 

 

 

Fotos Copyright by Raku Inoue // Teaser Screenshot Instagram

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein