Nachhaltiger Raumteiler fürs Büro von MyEcoWall


„Meine Eco-Wand“, so heißt dieser innovative Raumteiler. Entworfen von zwei Designern, Caterina Vianna und Feran Gesa von der Hochschule für Design und Kunst bei der Universität von Barcelona, ist der Raumteiler eigentlich denkbar einfach aufgebaut.

Es ist ein schlichtes Viereck aus umweltkonform hergestellten und biologisch abbaubaren Materialien wie Ecovative’s MycoFoam und MykoBoard sowie Wolle und Kork, ausgestattet mit praktischen Handgriffen und Rollen. Die kompakte MyEcoWall ist mobil, bietet optimalen Lärm- und Sichtschutz und ist rundum ökofreundlich.

Die Eco-Wand wurde von dem Cradle to Cradle Product Innovation Institute zusammen mit vier weiteren Projekten prämiert. „Cradle to „Cradle“, zu Deutsch „von der Wiege bis zur Wiege“ steht für das Konzept einer abfallfreien Wirtschaft, die im Einklang mit der Natur betrieben wird und ohne jegliche Schadstoffe auskommt. Eine wunderschöne Vision! Könnte ich mir für mein Büro auch gut vorstellen.



(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein