„Reading Net“ – So lernen Kinder spielerisch zu lesen

reading-net
Das ist doch super. Das Kreativstudio Playoffice hat es sich zur Aufgabe gemacht, bestimmte Plätze, Orte und Objekte für Kinder attraktiv zu machen, damit sie spielerisch lernen können. So entstand auch dieses „Reading Net„. Damit wurde eine (unglaublich riesige) Familienbibliothek aufgepimpt, damit dieser Ort deutlich anziehender für die Kleinen wird. Die können nun Spiderman spielen und nebenbei noch ihre Lieblingsbücher verschlingen. Und wer braucht schon unbequeme Stühle?!

reading-net2
reading-net3
reading-net4
reading-net5
reading-net6

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein