So realistisch wie nie zuvor: Ungeahnte Möglichkeiten der Computeranimation


Was ist die wohl größte Herausforderung bei der Erstellung realistischer Computeranimationen? Richtig, Licht und Schatten exakt aufeinander abzustimmen, selbst wenn diffuses Licht vorherrscht oder völlig zufällige Formen in Szene gesetzt werden. So wie es im Kunstunterricht eine besondere Herausforderung war, zerknülltes Papier realitätsgetreu abzubilden, ist es nahezu unmöglich, eine verschüttete Felslandschaft authentisch zu animieren.

Art by Rens demonstriert jedoch, wie die vorhandenen technischen Möglichkeiten von Unreal Engine und Nvidias Voxel Global Illumination (VXGI) effektiv genutzt werden können, um Felsbrocken in Echtzeit so realistisch wie nie zuvor zu beleuchten.

Advancing Real Time Graphics

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein