Recycelt: Der erste Stuhl aus Plastikmüll

Plastik ist längst Massenware, aber als Rohstoff eigentlich nicht massenkompatibel. Denn Plastik bleibt. Nur nicht bei uns zu Hause. Der Verpackungsmüll landet in der Gelben Tonne. Aus den Augen, aus dem Sinn. Doch die Plastikabfälle verschwinden nicht im Nirgendwo. Bestenfalls werden sie recycelt. Der Prozess beginnt mit der richtigen Mülltrennung. Und dann?

Dann kann aus alten Getränkekartons, Joghurtbechern und all dem anderen Kunststoffabfall etwas werden, an dem wir lange Freude haben. Die Einrichtungsmarke HOUE und zwei dänische Recyclingfirmen haben sich unter der Federführung von Designer Thomas Pedersen zusammengetan, um den ersten Stuhl der Welt herzustellen, der aus Haushalts-Plastikmüll gewonnen wird. Die dafür benötigten Kunststoffabfälle werden vor Ort in Dänemark gesammelt und schließlich in die Form der Sitzschale gegossen. Das Ergebnis ist FALK – ein Armlehnstuhl aus Plastikmüll.



Kürzlich feierte der Designerstuhl beim Wiener Design District Debüt, wo man im Stadtzentrum schon mal Probe sitzen konnte. Vielleicht hat es mit dem Bauhaus-Jubiläumsjahr zu tun – jedenfalls scheint sich das Design eng an den Leitspruch „Form follows function“ anzulehnen.

Die Bauhaus-Designer haben diesen Satz zum Motto gemacht, als sie Stilmöbel für alle entworfen haben. Der leichte Rahmen des FALK ist genauso praktisch wie ästhetisch. Durch das geradlinige Design scheint die Sitzschale aus recyceltem Kunststoff fast zu schweben. In Wahrheit steht der Stuhl jedoch auf vier Holz- beziehungsweise pulverbeschichteten Metallbeinen. Wer es noch minimalistischer mag, entscheidet sich für die einzelne Mittelsäule als Standbein.

Im Armlehnstuhl FALK kommen Komfort, Qualität und klassisches Design zusammen. Das macht ihn zur perfekten Sitzgelegenheit – zu Hause, im Wartezimmer oder im Büro. Du hast Gefallen an dem Recycling-Designliebling gefunden? Bei Desigano kannst du den FALK Armlehnstuhl von HOUE ganz bequem von zu Hause aus bestellen. Hier ist das gute Stück in drei Ausführungen erhältlich. Beim Sitzpolster kannst du aus vier Farben wählen.




Exklusiv für KlonBlog-Leser und -Leserinnen gibt es mit dem Code „RECYCLING“ 10,- Euro Preisnachlass auf die Bestellung bei Desigano (ab einem Mindestbestellwert von 150,- Euro). Das Angebot ist gültig bis 31.12.2019 24.00 Uhr.

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von Desigano

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein