Redesign-Spielchen: Game Store ruft User auf, deren Website zu zerstören

Game-shoot-it-down
Der britische Game Store „GAME“ bastelte kürzlich an neuen Updates für die Website. Statt aber die Seite wegen Wartungsarbeiten stillzulegen, hatten 101 London eine viel bessere und passendere Lösung parat. So nutzte man die Gelegenheit und bat den Gamern ein Spiele-Erlebnis der anderen Art. Begleitet von der Aufforderung „Leave no Pixels standing“ konnte man mithilfe der Pfeiltasten und Leertaste die komplette Website zerlegen. Natürlich galt es auch Punkte zu sammeln und auf sozialen Netzwerken seinen Highscore zu teilen. Hier könnt ihr euch selbst mal daran versuchen.

Game-shoot-it-down2
Game-shoot-it-down3

(via & via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein