Renault plant mit dem Symbioz eine Verschmelzung von Auto und Haus

Design - 20. Sep. 2017 von Alexander // Kommentare

Renault plant mit dem Symbioz eine Verschmelzung von Auto und Haus - renault symbioz4
Auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt hat Renault kürzlich ein sehr spannendes Konzept präsentiert. Es hört auf den Namen Symbioz und besteht nicht nur aus einem Elektroauto, sondern auch noch einem Haus. Das Fahrzeug und das Gebäude sind nämlich intelligent miteinander vernetzt. Das Ganze funktioniert so, dass der Besitzer mit seinem Auto ins Haus fahren kann, das dort zu einem Teil der Einrichtung wird.

Auch eine Nutzung als Sitzecke auf der Terrasse oder als Arbeitsplatz ist möglich. Die vorderen Sitze des Symbioz lassen sich um 180 Grad schwenken, außerdem kann im Ruhemodus das Lenkrad verschwinden. Auch wenn der Symbioz nur ein Gedankenspiel darüber ist, wie sich Renault die Nutzung von Autos im Jahr 2030 vorstellt, werden einzelne Aspekte der angedachten Technik wohl schon in den kommenden Jahren in den Fahrzeugen der Marke genutzt werden.

Renault plant mit dem Symbioz eine Verschmelzung von Auto und Haus - renault symbioz3
Renault plant mit dem Symbioz eine Verschmelzung von Auto und Haus - renault symbioz5 (via)


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Art

Den Wurzeln des eigenen Stammbaums auf der Spur: Chinesische Pappskulpturen eines New Yorker Künstlers - sculptures warren king 5
Im Spannungsfeld von Alt und Neu: Die Holzkonstruktionen von Leonardo Drew - leonardo drew wood 5
Abseits der Straßen: Street Art im Grünen - dudnikova eugene trees 7

Den Wurzeln des eigenen Stammbaums auf der Spur: Chinesische Pappskulpturen eines New Yorker Künstlers

Im Spannungsfeld von Alt und Neu: Die Holzkonstruktionen von Leonardo Drew

Abseits der Straßen: Street Art im Grünen

Kategorie: Werbung

Opel tauscht Autos gegen YouTube-Views - opel werbekampagne 8
Samsung mit einem fiesen Seitenhieb gegen Apple - samsung vs apple 4
Die Regierung von Neuseeland gibt dem Tod eine Instagram-Seite - tod instagram seite 24

Opel tauscht Autos gegen YouTube-Views

Samsung mit einem fiesen Seitenhieb gegen Apple

Die Regierung von Neuseeland gibt dem Tod eine Instagram-Seite

Kategorie: News

William Armstrong bucht im Suff eine superteure Reise - william armstrong ticket 0A1
Brrr, dem iPhone X ist kalt da draußen - iphone x 9
Smarter Saugroboter: Kobold VR200 von Vorwerk ab sofort mit Sprachsteuerung über Amazon Alexa - vorwerk alexa vr200 kb08 1

William Armstrong bucht im Suff eine superteure Reise

Brrr, dem iPhone X ist kalt da draußen

Smarter Saugroboter: Kobold VR200 von Vorwerk ab sofort mit Sprachsteuerung über Amazon Alexa