Replik der Israelischen Sperranlagen und was Banksy auf einer Tourismus-Messe macht

Jedes Jahr zieht der World Travel Market Reiseanbieter aus aller Welt nach London. Diesmal haben sich auch Banksy und sein Team für den 6. und 7. November angekündigt. Mit seinem Stand, an dem es kostenlose Goodies geben wird, möchte Banksy auf sein 2017 in Bethlehem eröffnetes Walled Off Hotel aufmerksam machen, das sich in unmittelbarer Nähe zu den israelischen Sperranlagen befindet.

Opening my first ever stall at a trade fair next week. I’ve painted a replica separation barrier to promote the Walled Off hotel, ironically the neighbours have complained it’s too tall.“

Die bis zu acht Meter hohe Mauer hat der Street Artist und Aktivist in der Vergangenheit mit Stencils übersät. Ein bekanntes Werk wird als Replik den Stand auf der Messe zieren. Es stellt die Trennmauer mit zwei Engeln dar, wovon einer symbolisch für Israel und einer für Palästina steht. Gemeinsam machen sie sich an dem Betonkoloss zu schaffen, um ihn zu öffnen.

(via) Copyright Banksy

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein