Restart Project: Wie über Handy-Games junge Organspender gesucht werden

Restart-Project-organ-donor2
Allein in Brasilien warten über 66.000 Menschen auf Organspenden. Weltweit gesehen sind es immer noch erschreckend hohe Zahlen. Dabei ist so ein Organspende-Ausweis leicht beschafft. Das Restart Project möchte das Thema näher an junge Leute heranbringen und ihr Bewusstsein dafür schärfen. Deshalb kreierten sie eine Kampagne, mit denen man virtuelle Organe an Spieler spenden konnte, wenn es bei denen „Game Over“ hieß. Man selbst profitiert natürlich auch von anderen Spielern, die einen ein neues Leben schenken. Dank Creative Commons kann (und soll!) die Idee in vielen Games weiter verbreitet werden. Wenn ihr also Spiele-Entwickler seid, dann findet ihr hier alle nötigen Dateien. Das Spiel des Monats wird dann immer auf der Seite vorgestellt.

Restart-Project-organ-donor
Restart-Project-organ-donor3
Restart-Project-organ-donor4

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein