Retro-DIY: Ein alter Wählscheibenapparat wird zur hübschen Tischlampe

waehlscheibentelefonlampe8
Noch gar nicht allzu lange (keine Widerworte an dieser Stelle, macht uns nicht traurig!) ist es her, dass man bei diesen hübschen Schnurtelefonen die gewünschte Telefonnummer über eine Drehscheibe gewählt hat. Diese Scheibe war immer sehr unerbittlich, bei nur einer falschen Ziffer musste man das Wählen wieder von vorne beginnen. Meganervig. Ja, die Einführung der Tastentelefone war schon ein echter Segen.

Doch wie so oft geht es bei Retro-Gegenständen nicht um das nostalgische Vermissen veralteter Funktionalität, sondern um das Aussehen. Nicht ohne Grund hat der Schwede Björn Freed aus dem uralten Fernsprechgerät eine wirklich zauberhafte Tischlampe gebastelt. Und auch die Wählscheibe wird weiterhin genutzt, glücklicherweise nicht zum Wählen, sondern zum Dimmen des Lichtes.


Wählscheibentelefonlampe — KlonBlog.com

(via & via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein