Retro-Stunts mit Arnim Dahl – so cool war der Klettermaxe

Stuntmen und Parcours-Läufer – die gibt es schon länger. Und ihre Tricks können sich auch heute noch sehen lassen. Zum Beispiel Arnim Dahl – einer der weltweit besten Stuntmen aus Deutschland.

Bekannt wurde er mit dem Film „Klettermaxe“ aus dem Jahre 1952, in dem er den Hauptdarsteller doubelte und als ein flinker Fassadenkletterer auftrat. Nach seinem Handstand auf dem Dach des Empire State Building wurde er über Nacht berühmt. Zu den weiteren Highlights gehörte ein tollkühner Sprung ins Wilhelmshavener Hafenbecken von einem knapp 50 Meter hohen Kran. Bei dem Stunt brach sich Arnim die Wirbelsäule und musste mehrere Monate im Krankenhaus verbringen.

Er doubelte Kirk Douglas und Curd Jürgens, moderierte diverse Fernsehsendungen und ging erst im Alter von 70 Jahren in Rente. Ein in jeder Hinsicht bewegtes Leben, oder?

Arnim Dala the german parkourist – artist (1957}

(via) Copyright Video LinkmanSK

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein