REVOLIGHTS – die wirklich coole Fahrradbeleuchtung

Wir haben mal wieder eine gute Idee für Fahrradfahrer entdeckt. Revolights ist eine neue Art der Fahrradbeleuchtung. Zwei Ringe mit LED-Leuchten werden an die Räder angebracht und in die Mitte kommt ein Akku, der für vier Stunden Strom sorgt, dann kann man ihn per USB wieder aufladen. Die Lichter leuchten vorne weiß und hinten rot und immer nur auf der einen Hälfte des Rads. Durch diese Lichthalbkreise beleuchtet man nicht nur seine Umgebung sehr gut, man ist auch im Straßenverkehr besser sichtbar. Die Teile kosten stolze $250 und werden bisher nur in den USA versandt, das kann sich aber ja noch ändern.

 

 

 

 

 

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein