Rezept-Tipp zum Wochenende: Äpfel-Küchlein in Rosenform

apple-roses-klonblog
Ja, die Woche neigt sich wieder dem Ende und es ist wieder Zeit für unseren Rezept-Tipp. Heute erfahrt ihr, wie ihr Apple Roses zubereitet. Dazu hat Manuela ein Video gedreht, in dem alles ganz wunderbar erklärt bzw. gezeigt wird. Ihr benötigt für 6 dieser kleinen Desserts lediglich zwei Äpfel, den Saft einer halben Zitrone, Blätterteig und Füllung nach Wahl (z.B. Marmelade oder Schokolade).

So, the other day I got inspired, and looked up a bunch of recipes to try out these apple roses. There are several ways you can prepare them. You can make your own dough or, like I did, use store bought frozen puff pastry. It’s much easier and a lot quicker!“

Die Äpfel schneidet ihr in dünne Streifen, legt sie in den Zitronensaft und ab damit in die Mikrowelle. Daraus werden dann später die Rosenblätter entstehen. Zum Schluß wird das Ganze zusammengewickelt und kommt in den Ofen. Eignet sich doch super als Snack für Hochzeiten.

apple-roses-klonblog2apple-roses-klonblog3apple-roses-klonblog4apple-roses-klonblog5

Rose Shaped Apple Baked Dessert by Cooking with Manuela

Copyright Manuela M

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein