Rezept-Tipp zum Wochenende: Donut-Bällchen gefüllt mit OREO-Keksen

oh-bite-it-oreo-donuts-klonblog
Wer sich und seinen Körper am langen Wochenende wieder mal etwas Gutes tun will, der bekommt jetzt bestimmt schon große Augen. So eine süße Leckerei geht doch immer. Also ich würde sofort zuschlagen. Wenn ihr die gefüllten OREO Doughnut Holes selbst zubereiten wollt, braucht ihr nur diesen fluffigen Teig und natürlich OREO-Kekse. Die Mini-Version davon eignet sich perfekt für die Füllung. Für das „Topping“ trennt ihr bei einigen Keksen die weiße Creme-Füllung vom Keks und erwärmt sie. Die kommt dann oben drüber – zusammen mit einigen feingeriebenen Keks-Streuseln. Schmeckt bestimmt überlecker!

oh-bite-it-oreo-donuts-klonblog2
oh-bite-it-oreo-donuts-klonblog3
oh-bite-it-oreo-donuts-klonblog4
oh-bite-it-oreo-donuts-klonblog5
Fotos: Copyright by ohbiteit.com

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein