Rezept-Tipp zum Wochenende: Milchschnittentorte (ohne Backen!)

milchschnittentorte-klonblog
Es ist tatsächlich schon wieder Freitag und somit auch höchste Zeit für einen neuen Rezept-Tipp. Wir machen es euch heute mal einfach. Denn für diesen Schmaus braucht ihr wirklich keine großen Backkünste. Die Milchschnittentorte besteht nämlich quasi nur aus – ja genau: Milchschnitten. Davon solltet ihr euch also zuerst einmal einige Packungen zulegen. Ein Teil der Schnitten wird dann in seine Einzelteile zerlegt – also in Creme und in Teigplatten. Aus letztere wird später der eigentliche Teig. Dann wird nämlich alles zusammengebaut und mit einzelnen Milchschnitten-Ecken garniert. Fertig ist der Spaß. Unten im Video seht ihr aber nochmal Schritt für Schritt, wie ihr das cremige Kunstwerk hinbekommt.

milchschnittentorte-klonblog2
milchschnittentorte-klonblog3
milchschnittentorte-klonblog4
https://www.youtube.com/watch?v=s-ApSbaNU7U

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein