Rezept-Tipp zum Wochenende: Zimt-Zucker-Waffeln aus nur vier Zutaten


Es passiert oft unvorhergesehen: Ist man in dem einen Moment noch ein vor Fröhlichkeit pfeifender Mensch, erfasst einen plötzlich ein dunkle Kraft: der Jieper. Meist kehrt er sonntagabends ein, dann nämlich, wenn Kühlschrank und Vorratskammer nicht viel mehr als gähnende Leere zu bieten haben.

Doch ist der Jieper unerbittlich, lange Wartezeiten nimmt er nicht in Kauf, er will sofort gestillt werden. Mit Rezepten wie diesem hier kann man in solchen Momenten schnelle Abhilfe leisten. Nur vier Zutaten brauchen die Zimt-Zucker-Waffeln, die Tiffany von Creme de la Crumb uns hier kredenzt und das Zuckerherz im Handumdrehen höherschlagen lässt.

Copyright by lecremedelacrumb (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein