Richtig herumkurven: Die Ideallinie physikalisch erklärt

Die kürzeste Strecke ist nicht immer die schnellste, wenn Rennfahrer Kurven durchfahren. Wann gilt es abzubremsen und an welcher Stelle sollte wieder Gas gegeben werden? Wenn hoffentlich auch nicht im echten Leben, so bist du in virtuellen Rennen am Computer bestimmt schon mal übers Ziel hinausgeschossen und hast die Kurve nicht gekriegt.

What are racing lines and how do they make you faster? Why is the racing line not as simple as the shortest, fastest or easiest path through a turn? What is the karting line? What does it mean to take a late apex? Let’s explore!“

Chain Bear F1 erklärt in diesem Video aus physikalischer Perspektive, wie Formel-Eins-Rennfahrer die Ideallinie durch Kurven unterschiedlicher Strecken finden können. Dabei kommt es nicht nur auf den Scheitelpunkt und das rechtzeitige Herausbeschleunigen, sondern auch auf Untergrund, Wetterverhältnisse und einiges mehr an.


Racing Lines explained

(via) Copyright Chain Bear F1

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein