Rihanna macht sich nackig…

Rihanna nackt.
Die wirklich hübsche Rihanna macht sich für Werbeanzeige (obenrum) nackig. Dabei handelt es sich nicht um ein anrüchiges Projekt, ganz im Gegenteil! Die R&B -Ikone wurde ganz offiziell zum Werbegesicht für die deutsche Marke NIVEA erkoren.


Neben der gemeinsamen Kampagne, sponsert NIVEA auch Rihannas anstehende Tour durch Nordamerika und Europa. Zusätzlich gab es noch eine kleine Geburtstagsparty zum 23-jährigen in Beverly Hills. Das Ganze mit aufwendigen Eisskulpturen, Muffins mit der Flagge von Barbados (Rihannas Heimatland). Na wenn sich das nicht lohnt.

Foto: NIVEA

(via hier, da und da)

1 Kommentar

  1. Das schönste Bild von einem Weibe!
    Ist’s möglich, ist das Weib so schön?
    Muß ich an diesem hingestreckten Leibe
    Den Inbegriff von allen Himmeln sehn?

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein