RM Sotheby’s verkauft einen seltenen Venturi 400 GT

Copyright Venturi Paris SA

Neben den großen Autoherstellern gibt es immer wieder kleine Unternehmen, die Fahrzeuge in winziger Auflage produzieren. Venturi Paris gehörte definitiv zu letzteren. Eines der bekanntesten Fahrzeuge der Firma hieß Venturi 400 GT und wurde zwischen 1994 und 1999 nur etwa 100 Mal hergestellt. Eines dieser wenigen Exemplare steht am 6. Februar beim Auktionshaus RM Sotheby’s zum Verkauf, der erwartete Erlös liegt zwischen 120.000 und 200.000 Euro.

„Looking to compete with the sports car establishment, Venturi was founded by Claude Poiraud and Gérard Godfroy in the 1980s and their first car took to the streets in 1986. Venturi’s most exciting car, the 400 GT, was introduced in 1992.“

Hergestellt wurde der 400 PS starke und bis zu 290 km/h schnelle Flitzer im Jahr 1994, ein Jahr später gestaltete der französische Künstler Jean-Yves Lacroix die Lackierung neu. Der Venturi 400 GT feierte einige Erfolge im Rennsport, bevor er straßentauglich gemacht wurde.





Copyright  Venturi Paris SA

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein