Rob Scallon spielt Heavy Metal auf einer Barimbau

 


Manche Leute sind so musikalisch, dass sie praktisch aus jedem Gegenstand wohlklingende Töne locken können. Der Musiker Rob Scallon gehört eindeutig dazu. Auf seinem YouTube-Kanal hat er kürzlich ein Video online gestellt, auf dem er auf einem brasilianischen Berimbau wilde Heavy-Metal-Klänge spielt. Und es ist erstaunlich, dass das ungewöhnliche Instrument mit seinen wenigen Einzelteilen zu solch vielfältigen Tönen imstande ist.

Der Berimbau ist in Wesentlichen ein Bogen, an dem ein ausgehöhlter Kürbis angebracht ist. In einem Video erklärt Scallon, wie genau das Instrument funktioniert. Für andere Clips hat der Musiker bereits eine Gitarre aus einer Schaufel sowie ein Drumset mit Gitarrensaiten gebaut. Wenn du ihn und sein Schaffen unterstützen willst, dann kannst du dies auf Patreon tun. Für jedes Video, das er auf seinem YouTube-Kanal veröffentlicht, wird dann ein Betrag von deinem Konto abgebucht, den du selbst festlegst.

Making dubstep with a gourd on a stick

Copyright Rob Scallon I Andrew Huang

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein