Roberto Blanco rappt für Sixt

snygo_files-006-rblancosixt

Die neue Werbung von Sixt ist ein komplettes Musikvideo und zwar zum neuen Hit “Ein bisschen Spar’n muss sein” von R.Blanc-O. Roberto Blanco ist pleite und hat trotzdem noch ordentlich Spaß und das deswegen, weil er sich einen fetten Leihwagen von Sixt holt. Damit wird man direkt zum Rappergott und hängt mit den heißen Chicks zwischen Graffiti und Basketball ab. Ich hab mit einem Extrem-Fremdschäm-Video gerechnet, ist es aber gar nicht. Tatsächlich total erträglich und schick geworden, was Jung von Matt da auf dem RAW-Gelände, hier gleich bei uns an der Ecke, haben drehen lassen!



http://youtu.be/l7uZybNopPg

 

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein