Roboterwesen in Pastell von NoirChen

„The Thing“ hat der chinesische Digital-Künstler NoirChen seine aktuelle Bilderserie genannt. Und passender könnte der Titel kaum sein. Zu sehen bekommen wir nämlich eine Reihe von Roboterwesen, die trotzdem den Anschein von Lebewesen machen – tatsächlich also Dinge, die aus der Zwischenwelt von Metall und Fleisch stammen. Um sie herum hat NoirChen zudem eine stylische Welt aufgebaut, bei der wir nicht einschätzen können, wo sie sich befindet.

In seinem gesamten Werk, das Bilder, Videos und Apps umfasst, setzt sich NoirChen mit Science-Fiction und der Schnittstelle zwischen Natur und Wissenschaft auseinander. Der Künstler lebt und arbeitet in Peking.








(via) Copyright NoirChen

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein