Rodney Pike verewigt Mr. Bean in alten Gemälden

Rodney-Pike-MrBean
Mr. Bean ist also nicht einer neumodischen Idee von Rowan Atkinson entsprungen. Es gab ihn schon zu Rembrandt-Zeiten. Zumindest wenn man diesen Gemälden glauben möchte. Die stammen allesamt von Rodney Pike aus Louisiana. Nein, anders. Die Kunstwerke kennen wir alle. Die wurden natürlich von Bouguereau, Stuart oder Velázquez lange vor unserer Zeit gemalt. Rodney hat sie etwas verändert und tauschte die Gesichter einfach mit den typischen Mr. Bean Fratzen. Der Illustrator ist eigentlich für seine Promi-Karikaturen bekannt, die ihr auch hier findet.

Rodney-Pike-MrBean2
Rodney-Pike-MrBean3
Rodney-Pike-MrBean4
Rodney-Pike-MrBean5
Rodney-Pike-MrBean6
Rodney-Pike-MrBean7

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein