Rommy Debommy und ihre Fliegen in Food-Optik

snygo-food-bow-ties3
Querbinder, umgangssprachlich auch als Fliege bekannt, sind eigentlich längst aus der Mode. Die niederländische Modedesignerin Rommy Debommy hatte aber eine Idee, wie das Accessoire für Männer wieder interessant werden könnte. Sie hat dem Halsschmuck nämlich einen ungewöhnlichen Look gegeben – den von Lebensmitteln. So hat sie ihren Kreationen etwa das Aussehen von einer übergroßen Farfalle-Nudel, einem Burrito oder Stapel Pommes mit Ketchup-Fleck in der Mitte gegeben.

Debommy experimentiert regelmäßig mit Designs, die aussehen wie Lebensmittel. So hat sie bereits Handtaschen in Form riesiger Cookies, Donut-Geldbeutel und Halsketten mit Süßigkeiten als Anhänger entwickelt. Alle ihre Werke verkauft sie in ihrem Shop auf Etsy. Die Fliegen kosten dort je nach Design zwischen 35 und 50 Euro. Sie bestehen aus Schaumstoff, lassen sich angenehm tragen und dank eines Alligator-Clips an jedem Kleidungsstück tragen. Selbstverständlich fertigt Debommy alle ihre Accessoires von Hand an.






(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein