„Runner camp“ in Shanghai – spektakuläres Design und eine coole Idee


Sportschuhe kaufen und sich dabei ausführlich beraten lassen – das ist intelligent, aber nicht unbedingt innovativ. Wenn aber die Schuhe sogleich in einem Fitnesszentrum gründlichst getestet werden können und sich das Fitnesszentrum nur ein Stockwerk höher befindet – das ist schon spannender. Wenn aber die Verkaufshalle und der Fitnessbereich im einheitlichen pfiffigen Look gestaltet sind – dann erwartet den Käufer ein einmaliges Shopping-, Sport- und Designerlebnis.

Das „Runner Camp“, von dem Designstudio Prism Design aus Texas und dem Architekturbüro Coast Office aus Stuttgart konzipiert, präsentiert sich angenehm weitläufig und in leuchtendem Orange, aber ansonsten eher unkompliziert. Das absolute Highlight ist zweifelsohne eine schräg in den Raum gesetzte Treppe, die nach oben ins Fitnesscenter führt.





Copyright video by tomohiro katsuki (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein