Ryan Reynolds und Hugh Jackman – wie geht es weiter?

Ob es einen Wolverine-Deadpool-Crossover geben soll oder doch nicht? Darüber führten die beiden Stars Ryan Reynolds und Hugh Jackman seit einiger Zeit einen erbitterten Streit. Ausgetragen zur großen Freude ihrer Follower in den Social Media Netzwerken. Einer meinte, der Zeitpunkt sei perfekt, der andere fand die Idee etwas überstürzt.

Doch jetzt wurde offensichtlich ein Waffenstillstand ausgehandelt. Dabei verpflichteten sich die Beiden, für das Unternehmen des jeweils anderen ein möglichst cooles Werbefilmchen zu drehen. Reynolds ließ sich nicht lumpen und kreierte für die Laughing Man Coffee Company ein Video mit einem sage und schreibe millionenschweren Budget.

Und Jackman? Nun ja, der gute Man nahm die Herausforderungen nicht ernst genug und hielt den Friedensvertrag für einen Scherz. Wie geht es nun weiter? Wir sind gespannt. Ich persönlich fände einen Wolverine-Deadpool-Blockbuster gar nicht so abwegig.


Copyright Laughing Man Coffee Company I Aviation American Gin

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein