S1, die platzsparende Sauna von KLAFS

klafs-sauna-raum8
Wenn es darum geht, mal ordentlich abzuschalten und sich zu entspannen, gibt es wohl kaum etwas Besseres als eine Sauna. Doch will man eine in seinen eigenen vier Wänden haben, ist das nicht nur recht teuer, es nimmt auch eine Menge Wohnraum weg. Deshalb hat die Firma KLAFS aus Schwäbisch Hall die Sauna S1 konzipiert, die besonders platzsparend ist. Sie lässt sich nämlich zusammenschieben und nimmt dann nicht mehr Raum ein als ein Schrank.

Im eingefahrenen Zustand ist die Sauna nur 60 Zentimeter tief, innerhalb von 21 Sekunden fährt sie sich auf ihre volle Tiefe von 1,60 Metern aus. Dabei bewegt sich auch der eingebaute Ofen mit. Erhältlich ist die Sauna in drei verschiedenen Holzsorten, der Preis muss beim Hersteller erfragt werden. S1 wurde bereits mit mehreren Design-Preisen ausgezeichnet, unter anderem gewann die Sauna den iF Design Award und den Red Dot Award.







(via)

3 Kommentare

  1. Das ist natürlich eine geniale Idee. So können auch Menschen, die in Wohnungen lebe, sich eine Sauna installieren, ohne Gedanken über die Platzmangel zu machen. Es gibt aber auch bereits Infrarotkabinen, die sehr wenig Platz benötigen. Danke an dieser Stelle für diesen interessanten Beitrag!

  2. Hallo Frau Mayer,

    auf unserer eigens für dieses innovative Zoom-Konzept entworfenen Webseite http://www.klafs-s1.de können Sie die Sauna S1 ganz nach Ihren Vorstellungen konfigurieren.

    Unsere KLAFS Fachberater beraten Sie dann gerne detailliert dazu.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Mark Böttger
    Leiter Unternehmenskommunikation
    KLAFS GmbH & Co. KG

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein