Sackgesicht meets Arschbombe: Rätselspaß mit Fritz Kola

fritz-kola-außenwerbung-klonblog
Damit unsere grauen Zellen nicht völlig einrosten, ist ein wenig Gehirnjogging ganz gut. Dafür sorgt nun glücklicherweise Fritz Kola. Sie haben ihre aktuelle Außenwerbung nämlich ganz dem Motto „Werbung für Aufgeweckte“ verschrieben. Die Hamburger Jungs von Blood Actvertising waren für die Umsetzung verantwortlich und bringen uns kleine Bilderrätsel im Großformat in die Stadt. Der Schwierigkeitsgrad ist jetzt nicht allzu hoch, aber bei Bild Nummer 3 scheiden sich dann doch die Geister. Was denn nun – Atombusen, Propeller-Augen oder Windbeutel?

fritz-kola-außenwerbung-klonblog2
fritz-kola-außenwerbung-klonblog3
fritz-kola-außenwerbung-klonblog4
fritz-kola-außenwerbung-klonblog5
fritz-kola-außenwerbung-klonblog6
fritz-kola-außenwerbung-klonblog7
Fotos: Blood Actvertising Facebook

(via)

2 Kommentare

  1. Das nenne ich mal eine kreative Werbekampagne! Bei Rätseln mit Spaßfaktor muss man einfach hinschauen, da kann man gar nicht anders. Das ganze als „Rätsel für Aufgeweckte“ in Form einer Werbung für koffeinhaltige Produkte hinzustellen ist schlichtweg genial!

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein