Samsung Galaxy Gear Smartwatch

snygo_files001-saumsung-smartwatch

Samsung stellte auf der IFA ihre neue Smartwatch vor, die Galaxy Gear. Die Uhr ist quasi als Erweiterung des Galaxy zu sehen, mit dem man sie per Bluetooth verknüpft. Dann kann man mit der Uhr Nachrichten empfangen, Kalendereinträge erstellen, das Smartphone fernbedienen, etliche Apps benutzen und sogar telefonieren und Fotos und Videos machen. Klingt sehr praktisch. Auch das Design in sechs unterschiedlichen Farben wirkt ansprechend und das Armband sieht bequem aus. Einzige Mankos bisher sind die noch langsame Bedienbarkeit und ein Akku, der maximal einen Tag reicht.

 

 

 

 

2 Kommentare

  1. Sehe den Sinn hinter dieser Uhr nicht wirklich. Fotos machen kann ich mit meinen Smartphone, die Auflösung ist lächerlich und die kleinen Gedgets die diese Uhr bietet find ich nicht sonderlich toll…
    Aber da hat ja jeder seine eigene Meinung ;)

    Lg Markus

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein