Samsung stellt uns mit „The Chant“ eine besondere Sportlerin vor, die in Rio antreten wird

samsung-the-chant-klonblog
Sportlich bewegen wir uns durch das Jahr 2016. Die Fussball-EM haben wir gerade so hinter uns gelassen, da steht auch schon das nächste große Highlight an: Die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro. Am 5. August ist es soweit. Und damit wir uns bis dahin schon mal langsam auf das Event einstimmen können, präsentiert uns Samsung sein neues Kampagnen-Video namens „The Chant“. Als einer der Hauptsponsoren stellt uns das Unternehmen eine ganz besondere Teilnehmerin vor. Nämlich die 400-Meter-Läuferin Margret Rumat Rumat Hassan. Die Ostafrikanerin vertritt als erste Sportlerin überhaupt den Südsudan bei den Olympischen Spielen.

Through “The Chant,” Samsung introduces the world to yet another powerful story of defying barriers. The film conveys how the Olympic Games inspire harmony and celebrate the progress of the human race, generating cultural, personal, and technological connections.

Vier Jahre sind wieder um und so dürfen wir uns dieses Jahr erneut auf eine neue Runde der Olympischen Spiele freuen. Genauso wie Millionen von Athleten, die hart trainieren, um sich für das Sportereignis zu qualifizieren. Aber nur ein erschreckend geringer Teil von ihnen schafft es tatsächlich. So wie Margret Rumat Rumat Hassan, die natürlich mit großen Erwartungen an die Sache rangeht und unter ihrer Flagge in Brasilien siegen möchte. Mit dem Streifen knüpft Samsung an seinen altbekannten Pioniergeist an, ruft zum Durchhaltevermögen und zum Durchbrechen der Schranken auf – allen Widrigkeiten zum Trotz.

„The Chant“ zeigt uns aber nicht nur die 400-Meter-Läuferin, sondern präsentiert uns ganz nebenbei auch die kabellosen Ohrhörer Samsung Gear IconX. Die nutzt Margret zusammen mit ihrem Samsung Galaxy S7 edge, als sie sich von der Umkleidekabine in Richtung Stadion macht. Dabei werden wir in ihr Heimatland des Südsudans mitgenommen und erleben ihre Geschichte. Samsung sieht sich dabei als „Proud Sponsor of Those who Defy Barriers“.

Through this film, Samsung celebrates not only the individual progress of Margret, but also the progress of South Sudan as they will participate in the Rio 2016 Olympic Games for the very first time.

Im Südsudan wuchs Margret Rumat Rumat Hassan inmitten von Bürgerunruhen und einer männerdominierenden Gesellschaft auf. Schon früh wurde ein Talent bei ihr deutlich: Das Mädchen kann rennen. Anfangs trainierte sie noch auf eigene Faust, jetzt steht sie plötzlich vor einem wichtigen Sportereignis, das nicht nur für sie, sondern auch für ihre Heimat von großer und ehrenvoller Bedeutung ist.

samsung-the-chant-klonblog3
Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung durch Samsung. Vielen Dank

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein