Sasha Grey & PETA gemeinsam für die Kastration…

Peta machen ja gerne mal auffällige Kampagnen und oft auch mit Promis. Dieses Mal haben sie sich Pornostar Sasha Grey geangelt, um mit ihr Werbung für die Geburtenkontrolle von Haustieren zu machen. „Manchmal kann zu viel Sex auch schlecht sein. Lassen Sie Ihre Katzen und Hunde kastrieren“ lautet der Slogan dazu, und Sasha selbst findet es auch extrem wichtig, dass man seine Tiere kastrieren lässt, weil bereits so viele ungewollte Tiere in den Tierheimen sind.

 

(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein