SaviOne – der Service-Roboter für Hotels

Gadgets Architektur - 14. Aug. 2014 von Juli // Kommentare

snygo_files-003-savione

Das hier ist SaviOne. Ein Service-Roboter von Savioke. Er kann in Hotels arbeiten und zum Beispiel Dinge oder Snacks zu den Hotelzimmern bringen. Er funktioniert mit Wi-Fi und einer Reihe von Sensoren und kann so sogar den Fahrstuhl benutzen. Seine Stimme und sein Aussehen erinnern ja schon ein bisschen an eine R2-Einheit und er macht auch einen sehr freundlichen Eindruck. Der erste SaviOne hat kürzlich seinen Job im Aloft Hotel in Cupertino begonnen und vielleicht treffen wir ja bald überall welche an. Cool!

SaviOne - der Service-Roboter für Hotels - snygo files 001 savione
SaviOne - der Service-Roboter für Hotels - snygo files 002 savione

 


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Design

Das Architektenbüro Margeza gestaltet ein weißes Apartment in Budapest - apartment budapest margeza 5
Daniele Semeraro designt futuristische Biergläser - bierverkostungsglaeser 8
Kaffee & Beton – die brutalistische Siebträgermaschine AnZa von Montaag - siebtraegermaschine anza 6

Das Architektenbüro Margeza gestaltet ein weißes Apartment in Budapest

Daniele Semeraro designt futuristische Biergläser

Kaffee & Beton – die brutalistische Siebträgermaschine AnZa von Montaag

Kategorie: Art

Abseits der Straßen: Street Art im Grünen - dudnikova eugene trees 7
Die surrealistischen Fotogemälde von Tullius Heuer - tullius heuer fotogemälde 14
Ben Young und das Meer: Skulpturen aus Glas und Beton - ben young glass sculptures 10

Abseits der Straßen: Street Art im Grünen

Die surrealistischen Fotogemälde von Tullius Heuer

Ben Young und das Meer: Skulpturen aus Glas und Beton

Kategorie: Fotografie

Laurent Kronental fotografiert außergewöhnliche Fenster in Pariser Hochhäusern - laurent kronental photography 4
Marina Choy erzählt uns mit Fotos von ihren Reisen - marina choy photography 12
Melika Dez: Tanz der vielen Stile im urbanen Raum festgehalten - melika dez ballet taenzer 5

Laurent Kronental fotografiert außergewöhnliche Fenster in Pariser Hochhäusern

Marina Choy erzählt uns mit Fotos von ihren Reisen

Melika Dez: Tanz der vielen Stile im urbanen Raum festgehalten