„Scary Shelter“: Sky erschreckt Wiener mit Zombie-Haltestelle

scary-shelter-sky-wien
Auch bei Sky Österreich wird natürlich fleißig die Werbetrommel für die fünfte Staffel von „The Walking Dead“ gerührt. Deshalb entstand in Zusammenarbeit mit Seriensender FOX eine Augmented Reality Installation. Nicht irgendwo, sondern an einer Straßenbahnhaltestelle im 7. Wiener Bezirk. Zwei Tage lang wurde die nun von Beißern heimgesucht und versetzte die Passanten in Angst und Schrecken. Ein junger Herr wollte sogar mit dem Skateboard auf die Zombies losgehen, merkte dann aber, dass sich hinter der Wand niemand befand…

scary-shelter-sky-wien2
scary-shelter-sky-wien3
scary-shelter-sky-wien4

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein