Schalldämpfer transparent


Sie tauchen in zahllosen Krimis auf und helfen allerlei Verbrechern, ihre Spuren zu verwischen. Schalldämpfer nehmen der Waffe nicht ihre mörderische Kraft, dafür aber den Knalleffekt. Das Opfer ist tot und niemand hat den Schuss gehört. Die Polizei tappt im Dunkeln, die Zuschauer oder Leser dürfen weiter rätseln.

Aber wirklich, wie funktioniert so ein Ding? Destin Sandlin von SmarterEveryDay und Waffenprofis von Soteria Silence gehen dem Wesen eines Schalldämpfers auf den Grund. Dafür nehmen sie das Geschehen innerhalb eines transparenten Dämpfers in Zeitlupe auf. Spannend, wie es dem scheinbar einfachen Zubehör gelingt, die Explosionsgeräusche einzudämmen: Der Schuss ist kaum zu hören und wir alle wissen jetzt, warum und wieso.

See Through Suppressor in Super Slow Motion (110,000 fps) – Smarter Every Day 177

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein